Einladung zum Internationalen Tag der Sozialen Arbeit am 21.03.2017

Wir laden Sie herzlich ein, den Internationen Tag der Sozialen Arbeit am 21. März 2017 mit uns feierlich zu begehen. Wir haben uns einen Ort ausgesucht, dem Mensch und Umwelt sehr am Herzen liegen: die W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e. V. Mit ihrem vielfältigen Angebot gestalten sie politische Kultur in Hamburg und schaffen Räume für Ideen und Inspirationen und schärfen damit auch den kritischen Blick in unserer Stadt.

Einladung zum gemeinsamen Gespräch und Austausch mit der W3 und zwei ihrer ansässigen Projekte/ Initiativen über ihre Arbeit und anschließendem Come together.

Um 19:00 Uhr
Im Gespräch mit der W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e. V. und zwei ihrer Projekte
Werkhof Ottensen (direkt neben der W3)
Gaußstraße 25b, 22765 Hamburg

Ab 20:00 Uhr
Come together in der dortigen Gastronomie
‚Leche de tigre‘
Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg

Wir rufen alle Studierenden und Kolleg_innen der Sozialen Arbeit zu gemeinsamer und gegenseitiger Wertschätzung Ihrer Arbeit auf:
Sie alle gestalten unsere Gesellschaft maßgeblich mit. Seien Sie stolz auf diesen Beitrag – und stoßen Sie gemeinsam mit uns darauf an.

Damit wir ausreichend Platz finden, bitten wir Sie und Euch in der Veranstaltung auf Facebook zuzusagen oder eine kurze Benachrichtigung an junger@dbsh-hamburg.de zu senden – aber auch kurzfrisitg sind Sie natürlich herzlich willkommen 🙂

Liebe Grüße
Ihr DBSH Hamburg

Hier geht’s zu unserer Veranstaltung auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/1266896630053943/