Jahresplanung vom Landesverband Hamburg

Die Jahresplannung fand am 21.01.2017 im Cafe Why Not statt.
Zum einen gab es Berichte von der Jahrestagung des dbb in Köln, der Bundestarfikommission in Königswinterund vom Jungen DBSH Hamburg.
Außerdem wurde kurz über aktuelles aus der Begleitgruppe Enquete Komission, der LAG ASD, der Landestarifkommission und der dbb Frauen Hamburg berichtet.
Es wurde weiterhin über Anträge an den erweiterten Bundesvorstand und den Gewerkschaftstag des dbb diskutiert.

Anschließend gab es einen Bericht über die Finazen und der aktuellen Mitgliederzahlen für Hamburg.
Unter anderem sind folgende Termine sind für das Jahr 2017 geplant:
30.1. TV-L Verhandlungen, Potsdam
(Infos folgen vom Vorstand)
Mi., 8.2.2017, 16.30 Uhr, ZEBRA Jahresempfang an der HAW
16.2. TV-L Verhandlungen, Potsdam
Di., 21.3.2017, Internationaler Tag der Sozialen Arbeit
(„Gemeinschaft und ökologische Nachhaltigkeit fördern“), Der Junge DBSH plant bundesweit Veranstaltungen (i.d.R. Aktion oder Feier oder Einladung an Dritte) In Hamburg: Fotoaktion, Hamburg wird Mitglieder zu einem „Come together“ einladen.
Ende April: Maiempfang im Hamburger Rathaus (Gewerkschaftsempfang)
1.Mai 2017, Maidemo, DBSH mit Flagge dabei
Fr., 5.5.2017: Alternativer Jugendhilfetag in Hamburg, Patriotische Gesellschaft (Trostbrücke)
FH Kiel: BAG ASD, Do., 11.5.2017, 10-16.30 Uhr (Infostand durch DBSH Hamburg)
Mo., 10.7. Sommerfest, Ort wird bekannt gegeben.
14.7. EBV in Husum
Herbst: Eine weitere Fortbildung über den Landesverband Hamburg, weitere Infos dazu folgen
28.10., BTK
Mo., 11.12, Weihnachtsfeier des DBSH

Regelhafte Vorstandssitzung: jeder 2. Montag im Monat in der Poppenhusenstraße 4
(13.2., 13.3., 10.4., 8.5., 12.6., 10.7., August fällt aus, 11.9., 9.10., 13.11., 11.12.)