21. Fachtagung des DBSH Fachbereich 55 PLUS nach Görlitz vom 31. August bis 05. September 2015

„Peterskirche Goerlitz“ von Goerlitzinformation auf wikivoyage shared. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

„Peterskirche Goerlitz“ von Goerlitzinformation auf wikivoyage shared. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

Görlitz gehört zu den schönsten Städten in Deutschland. Eine Stadt, die mit der Oberlausitz als Umgebung wie kaum eine andere Stadt die Geschichte unseres Landes repräsentiert.

Im Laufe der Jahrhunderte gehörte Görlitz zu den Herrschaftsgebieten Böhmen, Brandenburg, Sachsen und Preußen. Die schon früh vorhandenen Handelswege machten die Stadt nicht nur wohlhabend, sondern auch überregional zu einer bedeutenden Metropole. Heutzutage zeichnet sich Görlitz als Kultur – und Europastadt aus und lockt viele Touristen in die historische Altstadt.

Wir laden alle DBSH – Berufskolleginnen und – Berufskollegen im Alter ab 55 Jahren herzlich ein, sich mit uns zum fachlichen, sozialpolitischen und soziokulturellen Austausch zu treffen. Auch Nichtmitglieder, die an unseren Angeboten interessiert sind, können an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Der Fachbereich 55 PLUS möchte den Kolleginnen und Kollegen in den letzten Jahren ihrer Berufstätigkeit bereits eine Alternative bieten, um nicht gleich nach Eintritt in das Renten- oder Pensionsalter in „ ein tiefes Loch zu fallen“, sondern bereits bestehende Kontakte fortzusetzen und im Fachbereich gemachte Anregungen und Erfahrungen sowohl sofort oder später im Seniorenbereich des DBSH oder in unseren Örtlichkeiten einsetzen zu können.

Die diesjährige Tagung befasst sich mit dem Thema:
Fachkompetente Seniorinnen und Senioren
Ihr wirksamer Einsatz von Erfahrung, Wissen und Qualifikation

Anmeldung und weitere Information:
Ausschreibung 21. Fachtagung des DBSH Fachbereich 55 PLUS in Görlitz