Auswertung der Mitgliederbefragung

Liebe MitgliederInnen und Mitglieder.

Wir haben nun eine Auswertung der Mitgliederbefragung zur optimierten Interessenvertretung gemacht. Diese haben wir auch schon bei dem Abschlusstreffen vorgestellt und darüber diskutiert. Vielen Dank für die Mühe und die wertvollen Informationen über Ihre / Eure Bedürfnisse als Mitglied im DBSH.
Diese Informationen haben ausschließlich als Verwertungszweck dieser Umfrage gedient und werden nicht für andere Zwecke weiterverwendet.

Zur Idee dieser Befragung:

Wir haben im Jahr 2014 die Mitgliedermarke von 200 Personen „geknackt“. Auch hierfür möchte wir uns bei Ihnen / Euch herzlich danken. Um eine gut organisierte Vertretung von Ihnen / Euch allen zu sein und möglichst viele Bedürfnisse zu befriedigen, hatten wir die Idee dieser Befragung.

Das Ziel dieser Befragung:

Ein Aspekt war, Sie / Euch als Mitglieder noch besser ansprechen zu können und um herauszufinden, welche Themen im Landesverband Hamburg mehr gewichtet werden sollen.
Ein zweiter Punkt ist der, dass wir im Vorstand gerne weitere aktive Personen gewinnen möchten um mehr Themen im LV Hamburg bewegen zu können.
Hierzu erschien uns in der Befragung der Punkt „Erwartung an die Mitgliedschaft im DBSH“ sowie die Frage nach den Ressourcen (Ich bin Experte/Expertin für folgende Themenbereiche) und das mögliche Engagement im Verband die für uns wichtige Fragen abzudecken.
Die Frage, wie die MitgliederInnen sich Informieren bzw. welcher Weg zur Informationsübermittlung ist diente zur Sammlung von Ideen, diesen Prozessschritt zu verbessern.

Auswertung:

Neben den Vorgestellten und angefügten Ergebnissen macht sich der Landesverband Hamburg Gedanken, die Mitgliedschaft im DBSH noch attraktiver zu machen und möglichst viele Interessen und Bedürfnisse die angemerkt wurden in diese Gedanken einfließen zu lassen. Hierzu wird sich in der Jahresplanung ein Arbeitskreis bilden um weiter über zukünftige Angebote zu diskutieren und zu planen. Diese Ideen werden weiterhin per Post in unseren regelmäßigen Informationsbriefen sowie über die neuen Medien verbreitet.

Soweit sie sich noch nicht entschieden haben an dieser Mitgliederbefragung teilzunehmen, jetzt aber noch Anmerkungen haben, freuen wir uns über eine Mail.

Auswertung Mitgliederbefragung